Jahresprogramm

Arbeiten im Rebberg

Einsätze im Rebberg nach Erfordernissen der Natur. Planung, Koordination und Aufgebot erfolgen durch Rebmeisterin Eveline Feisthammel-Heusser.

Februar bis April Schneiden, Ausholzen, Junganlagen, diverse Arbeiten
Mai bis Juni Austriebe erlesen
Juli bis August Triebspitzen kappen
Ende August Netze anbringen
September / Oktober Wümmet
Oktober Abnetzen

Zünftige Geselligkeit

Stamm – Abende
Rebhüsli
1x monatlich, immer am 2. Dienstag im Monat Plauderstamm, Auswärtige Besuche / Aktivitäten, Fachvorträge von Referenten, Weinvorstellungen durch Referenten / Zünfter
Stamm – Jass Abende
Rebhüsli
1x monatlich, immer am 1. Dienstag im Monat Jassen
Neujahrs-Apero
Rebhüsli
Januar Anstossen auf das neue Jahr, mit Damen
Hauptbott (GV)
Rest. Krone Nossikon
Februar Hauptbott gemäss Traktanden
Rebberg Fest
im Rebberg
01. Mai Degustation der Weine aus unserem Rebberg, Weinverkauf, Festbetrieb mit kulinarischem Angebot
Jahresfeier
Geburtstagsfeier der Rebzunft
Mai Abendliche Jahresfeier, mit Damen
Zunftreise 1-3 Tage
Auf Entdeckungsreise in der Schweiz und deren Nachbarländern
Spätsommer Weiterbildungsreise in Rebbaugebiete mit Degustationen und kulturellem Angebot